Rocking Dendrites – WebGL Experiment von Jaume Sánchez Elias

Einfach eine MP3 mit schnellen Beats auf die Seite schieben und schon pulsieren euch die Tentakel entgegen. Für die Rocking Dendrites von Jaume Sánchez Elias kam die three.js 3D WebGL Engine zum Einsatz, unterstützt von dat-gui für die Änderung der Parameter in Echtzeit und dancer.js für die Audioanalyse

[via creative js]

from Rocking Dendrites – WebGL Experiment von Jaume Sánchez Elias

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s